…sonniges vom Berg

 



& ich gehe natürlich nach so einem traumhaften Sonnenaufgang wie ihr im letzten Beitrag sehen konntet, nicht nur mit einem Bild nach Haus 🙂

Zudem war meine Verweildauer dort, da am Gipfel dieses Mal mit 7 Stunden rekordträchtig, es hat alles gepasst und warum wieder schnell in`s Tale flüchten wenn es oben doch so schön…

juchhei & jupiduuu

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: