Gewitter am Berg

Storžic

Storzic

Und da fiel mir doch vor kurzem eine Tour der vergangenen Jahre in die Hände, die mir doch zu gut in Erinnerung geblieben ist…

Mit dem Untertitel: „Nicht zu empfehlen!“ 

Das geht nur privat + mit dem unbändigem Vertrauen sich auf seinen absoluten Urinstinkt, sein klares Bauchgefühl verlassen zu können + natürlich latente Wetterlageeinschätzung und gutes Risikomanagement vor Ort 😉

100%ige Gewitterwarnung ab Nachmittag war zu erwarten. 

Östliche Karawanken…

Koschutnikturm sollte es werden, war länger nicht mehr oben.

Doch nein, zu Hause schon gecheckt: zu den Konditionen zu unsicher und gefährlich… Also was dann, ausweichen, anderer Plan, kein Problem,  gibt ja unzählige Berge 😉

Nehmen wir den Storžic (2.132 m) auf slowenischen Grund, gleich ein paar Kilometer direkt südlich vom Koschutnikturm. Ein PyramidenBerg der markant in der Landschaft tront.

Nach meiner Einschätzung würde die erwartete Gewitterfront um diesen Pyramidenkogel herumziehen und sich dann hinter uns an den Karawanken entladen.

Hui spannend. Und genau so war es dann auch. 

Doch wenn es um einen rum donnert wie wild, das Gipfelkreuz vor dichtem Nebel 50 Meter vor Ziel noch nicht sichtbar wird, wird es irgendwie zum Abenteuer…

Storzic

Storzic

Das Bild mit der Sonne ohne Gipfelkreuz entstand in ca. 5 Sekunden, für den Hauch eines Augenblickes lud Sie mich ein auf den Auslöser zu drücken. Es klarte etwas auf und wir erahnten die Wetterlage auf den umliegenden Bergen. Jupiduuu ein Runde PogoTanz ob der goldrichtig gelungen Tourenplanung für diesen Tag…

Storzic

Doch wiederholt —> mit einer geführten Truppe würde ich dies so in der Art nie machen, die Verantwortung ist viel zu hoch und ein kleines Restrisiko dass ich mit meiner Einschätzung falsch liege bleibt natürlich immer bestehen…

005_Koschuta_290918_Pano01_web_wz+Text

006_Koschutnikturm3_2009_web_wz+text

kommt gut durch die Zeit 🙂

 

 

 

 

 

4 Comments on “Gewitter am Berg

  1. Ui, das klingt aufregend. Den Pogo-Tanz finde ich herrlich. Das ist doch mal eine Tanzkulisse!

    • Lieber Jacob Harris, vielen herzlichen Dank 🙂 – Ich arbeite mit der Canon Eos 1DX – Sonnige Grüße Jörg

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: