Der Wald

…gestern traf ich bei den Naturel Hotels und Resorts am Faaker See die liebe Waldpädagogin Eva Puschan. Wir unterhielten uns kurz und mir kam mein kleiner Text über den Wald wieder in den Sinn. 

Ich hatte ihn schon vor einigen Jahren auf meinem alten Blog veröffentlicht (https://schmoeefoto.com/?s=derwald)

Der so wichtige Wald, die Energie die er uns liefert, die natürlichste Form der Medizin für uns, wir sollten uns dessen oft bewußt sein. 

Deshalb meine Zeilen zur Erinnerung und auffrischen hier auf dieser Seite erneut:

 

 

…sei es daß er Euch begegnet

der Wald

geht mal rein und atmet durch, haltet an

so tauchet ein

tauchet ab

und tauchet durch

doch halt

bremst

bremst die AsphaltGeschwindigkeit

verlangsamt sie

wenn Ihr geht, geht langsam, langsam, ganz langsam

haltet an, schaut euch um und spürt

die Luft der Duft die Reinheit die Klarheit die Tiefe

die Ruhe

die Hälfte der Geschwindigkeit

die Hälfte wie üblich

slow,

slow down

und

und

laßt Ihm Zeit sich auf Euch spüren zu dürfen!

laßt Ihm Zeit

entschleunigt Eure Zeit im Wald, dafür ist er da

die Lunge für die Lunge für die Seele für den Frieden

geht mal wieder in den Wald

nicht nur Schokolade macht glücklich

(js)

 

 

 

der Wald

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: