Schneeschuhtour bei Starkwind auf dem Geierkogel

…und da erinnere ich mich an eine etwas stürmische Starkwind Schneeschuhtour Anfang 2018 auf den Kärntner Geierkogel. Am nördlichen Rand der Saulape, oberhalb des Klippitztörls. Gerade jetzt ist sie mir wieder in den Sinn gekommen, da ich in dieser Region demnächst mal wieder unterwegs sein möchte.

Schaneeschuhtour auf die Saualpe mit Blick zum Geierkogel

Eine geschmeidige und recht einfache Runde, die man aber bei Bedarf, von der Weglänge her, extrem ausdehnen kann – Sofern, ja sofern es halbwegs windstill ist…

Diese im Video beschriebene Runde führte mich vom Klippitztörl hinauf zum Geierkogel. Ein kurzer schöner Anstieg von nicht mehr wie ca. 1 Stunde. Dann noch ein Stück weiter über den wunderbaren Rücken der Saualpe, ein kleines Stück, aber wirklich nur ein kleines…

Denn wenn der Wetterdienst für diesen damaligen Tag „Starkwind“ ankündigte, ich mich im vollstem Bewusstsein dessen trotzdem auf den Weg machte, sollte man vorbereitet sein 😉 

Hat alles gepasst, traumhafte Location, kein Kaiserwetter, sonder spannende Sonne – Wolken Kombinationen. Klamotten waren dicht, kalt war mir auch nicht.

Doch einzig, tatsächlich, meine Gravitations- und BalanceSysteme waren durch das doch ausgeprägte NaturGebläse etwas aus dem Ruder geraten…

Der Weg ging so lange bis der Wind mir hauchte: „bleib fern von diesem Ort“. Und in Anbetracht der gewaltigen Natur, entschied ich mich recht rasch den Rückweg anzutreten. Der ursprüngliche Plan vom Klippitztörl zur Wolfsburger Hütte, über den gesamten Rücken und wieder retour, na das kommt dann zu ruhigeren Verhältnissen…

Und es ist völlig egal ob Kaiserwetter oder Starkwind, das Erlebnis draußen ist`s was es wunderbar und positiv nachhaltig machen.

Und wenn es dann noch so eine einfache Tour wie auf diesen Geierkogel ist, na da macht dann so a bissl Wind auch nix mehr aus 😉

Schneeschuhtour bei Starkwind auf dem Geierkogel, dieser Titel und der Tag bleiben mir lange in Erinnerung…

Jupiduuuu. Natur du bist großartig !

Starkwind Wolkenformationen über der Saualpe und dem Geierkogel mit Blick nach Osten ins Lavanttal

 

 

 

 

Ich sage Danke und freue mich auf viele weitere traumhafte und intensive Erlebnisse

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: