Weissensee Kärnten – ein türkiser Traum

Ein Tag an der „Kärntner“ Karibik. Es war ein türkiser Traum an diesem gestrigen Samstag am Weissensee in Kärnten. Ich habe mich mit meinen lieben Kolleginnen Carmen, Barbara und Christa zu einer fröhlichen „Erkundung“ am Weissensee getroffen.

Wir sind ein kleines Mini-Team welches sich ab und an privat trifft um sich auszutauschen, neue Gegenden zu erforschen oder einfach nur, um einen wundbaren Tag in gemeinsamer Freude zu erleben.

So wie gestern am traumhaften Kärntner Weissensee. Auch die „Kärntner Karibik“ genannt, da dieser auf knapp 1000 Meter hoch gelegenen See vor seiner türkis betörenden Farbenpracht nur so strotzt. Es ist im übrigen der höchstgelegene Badesee Kärntens. Gut 11 Kilometer lang, knapp 1 Kilometer breit und an seiner tiefsten Stelle fast 100 Meter tief. Eingebettet in den Naturpark Weissensee ist er ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Er ist auch im Vergleich zu den anderen Kärntner Seen nur zum kleinen Teil urban bebaut und es gibt keine durchgehende Uferstrasse, was wirklich ein Traum ist. Die ihn kennen wissen wovon ich rede, denn die Wanderweg-Verbindung von Ost nach West auf der Nordseite, dieser schmale Waldwurzel Pfad ist ein Gedicht.

Carmen ist am Weissensee ansässig und zeigte uns diesmal ein paar Plätze die Abseits der gewohnten Routen liegen.

Von der aktuell gedeihenden Botanik die uns hübsch den Tag versüßte, war ich zudem schwer begeistert. Carmen Danke für die Organisation!

 

🎥🎬 Film ab:

 

 

 

 


 

Visit Weissensee Kärnten – Ein türkiser Traum

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen traumhaften Sonntag !

Bleibt achtsam

wachsam

gesund

& passt auf Euch auf

Euer Jörg

 Fotograf | Bergwanderführer ⛰📸🇦🇹

Landschaft & Tourismusfotografie | Fotoreisen & Naturerlebnisse

derschmöe - Fotograf und Bergwanderführer

www.facebook.com/derschmoee

www.instagram.com/derschmoee/

#schmöesfototouren

2 Comments on “Weissensee Kärnten – ein türkiser Traum

  1. Schön beschrieben und eine sehr liebevoll gestaltete Diashow. Das ermutigt mich, auch wieder einmal den Weißensee zu besuchen, auch wenn ich dann ‚nur‘ die Touristenpfade gehen kann, mangels Ortskenntnis. 😉

    • Vielen lieben Dank lieber Roland. Auch die „Touristenpfade“ dort sind traumhaft schön und unvergleichbar. Es ist einfach ein wunderbarer Ort. ☺️🙏 Danke sage ich in welch einmaliger Natur wir leben dürfen ☺️🙏 Und – mir kam gerade eine Idee für einen gemeinsamen Roland – Jörg Fotoausflug, hehe… SeeYou und einen sonnigen Sonntag weiterhin 🌞 – Jörg 🍀

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: