Sella Nevea

fast hätte ich es vergessen… Als ich neulich im Herbst auf Erkundung in der Sella Nevea in Italien war, bei dieser traumhaften Grotte, dem Wasserfall Fontanone Di Goriuda im Raccolana-Tal, (https://derschmoee.com/2018/10/22/the-cave/), da hat mich natürlich ganz nebenbei auch dieses Gebirge mit seinen Reizen gelockt. Das Wetter es war prächtig, nein es war sogar noch besser und so beschloss ich kurzerhand hinauf zu stapfen. Erkundung 2…

H E R B S T !

& nach den aktuellen Herbststürmen und latent SonnenBefreitFeuchtNassenTagen, düngt mir –> Der Herbst verabschiedet sich mit „leisen“ 😉 Tönen. Vielleicht sollten wir die richtig warmen Klamotten aus dem Schrank ziehen und uns so langsam auf den Winter vorbereiten 🙂 Bist dahin schwelge ich noch ein wenig im GoldGelbenBlätterRausch der Sella Nevea in Italien.   –> einen wunderbaren Start in diese neue Woche wünsch ich…

The Cave

    Und von „TheRock“ zu „TheCave“ FontanoneDiGoriuda, im Raccolana-Tal des Naturparks der Julischen-Voralpen …letzte Woche war ich im Planetarium in Klagenfurt zu einer spitzenmässigen Buchpräsentation. „Vergessene Paradiese“  (https://www.styriabooks.at/vergessene-paradiese) So heißt das neue Buch von Georg Lux und Helmuth Weichselbraun, mit vielen traumhaften versteckten und vergessenen Orten im gesamten Alpe-Adria Raum. Für mich die totale Inspiration. Ich konnte natürlich nicht umhin gleich am folgenden Wochenende,…