From_Night_To_Day

….neulich im Naturpark Dobratsch Das TagErwachen am 10erNock… Ich liebe diese Momente am Berg so lange wie möglich zu genießen. In dem Fall war es von 1:30 die Nacht bis ca 10:30… Feine Sache 🙂 Bewußt auch diesen Ort gewählt, da die Große Schutzhütte mit meinen darin aufgestellten Teelichtern die Überbrückungsphasen bis zum nächsten 3Zeiligen Panorama etwas angenehmer gemacht haben. Ich glaube von 3.30…

Dobratsch !

Der Dobratsch. In den Gailtaler Alpen, der Hausberg der Villacher, ein so wunderbarer Aussichtsberg mit Rundum-Panorama, dass man eigentlich meint man möge jeden Tag dort hoch um die tolle Aussicht zu genießen. Teil2 Und ab und an komme ich halt aus dem schwärmen nicht mehr raus, wie schon Bertold Brecht meinte: „Die Schwärmerei für die Natur kommt von der Unbewohnbarkeit der Städte.“ Denn ich…

Living In A Dream World

…auf dem Gipfel des Kärntner Dobratsch in den Gailtaler Alpen oberhalb Villachs. Zum Sonnenuntergang wenn es ruhig wird am Berg, ein ganz besonderes Erlebnis. Diese Momente geniesse ich immer und immer wieder in vollen Zügen. Als kleines Geschenk des Universums war es nahezu windstill dort oben auf der Höhe, auf knapp über 2100 Meter. Das erlebe ich tatsächlich recht selten. Meine Finger freuten und bedankten sich…

WinterWonderLand

          Wir sollten den Kosmos nicht mit den Augen des Rationalisierungsfachmannes betrachten. Verschwenderische Fülle gehört seit jeher zum Wesen der Natur. Wernher von Braun        

%d Bloggern gefällt das: