Schneeschuhwanderung in Kärnten, Verditz

 


Schneeschuhwandern am Verditz - Auf der Amberger Alm, mit Blick Richtung Süden

Diese professionell geführte Tour in den Nockbergen bringt uns in den östlichen Teil des Weltenberg Massiv Mirnock. Mit uns erlebt Ihr eine traumhafte Schneeschuhwanderung am Verditz in Kärnten. 

Vom Lärchenboden am Verditz geht es aufwärts und auf schönen Steigen durchwandern wir einen traumhaften Lärchen-Fichten-Mischwald bis zur Anhöhe am Schwarzsee. Dieser einmalige Aussichtspunkt liegt auf über 1.800 m Seehöhe und schon beim Aufstieg öffnet sich der Blick nach Nordwesten in die Nockberge. Später dann, bei unserer Pause am Gipfelplateau, geniessen wir ein wunderbares 360 Grad Panorama in die Kärntner Bergwelt. Wir bestaunen auch die östlichen Gipfel der Hohen Tauern sowie die Gailtaler- und Karnischen Alpen. Die Karawanken und die Julischen Alpen liegen gleich gegenüber. Nach einer ausgiebiger Rast und einigen spannenden Einblicke in Sicherheit am Berg im Winter, wandern wir zufrieden und glücklich wieder Talwärts zum Ausgangspunkt.

 

Jeden Samstag Schneeschuhwanderung

von 28.12.2019 bis 29.2.2020

Dauer: 9:30 – 15:00 Uhr  

Wegstrecke: 7 Kilometer

Höhenmeter: 550 im Auf- und Abstieg

Schwierigkeit: Bildschirmfoto 2019-12-06 um 17.32.32

Einkehr möglich: nein – bitte selber Tee und Jause mitnehmen!

Gruppengröße: 10 Personen (Mindestteilnehmer: 4)

Treffpunkt: Parkplatz, Lärchenweg 21, 9542 Verditz

Google Maps Link: https://goo.gl/maps/ErUhSJoiV4o

Mitzubringen sind: mehrlagige Winterwanderbekleidung und ev. Wechselleiberl. Bergschuhe, Handschuhe, sowie Mütze und ev. Gamaschen. Sonnenbrille und Sonnencreme. Ev. eine Fettcreme gegen die Kälte, sowie Lippenschutz. Rucksack und Proviant, sowie den warmen Tee für unterwegs nicht vergessen. Schneeschuhe und Stöcke, sowie ein digitales 3-Antennen LVS Gerät mit Schaufel und Lawinensonde.

 

Ja die Checkliste ist recht lang und speziell. Doch keine Sorge, wir werden uns nicht in Lebensgefahr bewegen. Ist es nicht so dass wir beim Autofahren automatisch den Sicherheitsgurt anlegen? Gesetzmäßige Routinen über die wir nicht lange nachdenken. Und genauso handhaben wir es auch bei professionellen Schneeschuhtouren. Da ist es dieses LVS welches Vorschrift ist. Eine Sensibilisierung für sicheres wandern im Winter ist natürlich auch die Botschaft dahinter.

 

Leistungen: Geführte Schneeschuhwanderung mit Wissensvermittlung zu Tourenplanung und Sicherheit am Berg im Winter. Leihausrüstung ist gegen Aufpreis möglich. (bitte bei Anmeldung bekannt geben).

Preis, Führung: EUR 25

Leihausrüstung: EUR 10 für Schneeschuhe und Stöcke + EUR 10 für LVS Ausrüstung (Lawinenverschüttetensuchgerät, Schaufel und Sonde).

Der Preis ist vor Ort in bar an den Guide zu bezahlen.

Guides: Rudolf Eggarter & Jörg Schmöe

 

Anmeldung bis Donnerstag 16 Uhr hier mit diesem Kontaktformular:

oder

+43 (0) 676 76 14 232

derschmoee@A1.net

 

+43 (0) 650 608 5500

rudolf@trailadventure.at

 

( Ich versichere ihnen hiermit eidesstattlichen, dass Ihre korrekt eingegeben Daten, niemals von mir an Dritte weitergegeben werden. Ich übernehme keinerlei Haftung für die, vom jeweiligen Anbieter übergebenen Daten. )

 

 

Power by

 

TrailAdventure, Ihr kompetenter Partner für professionelle Outdooraktivitäten - zB. Erlebnisreiche Schneeschuhwanderungen in Kärnten

 

 

 

TourDownLoad als PDF

 

 

Schneeschuhwanderung in Kärnten

– Mit Kärntner Bergwanderführern allzeit gut und sicher unterwegs –

Und mit dieser traumhaften Tour am Verditz bleibt Euch ein nachhaltig Naturerlebnis lange positives in Erinnerung.

 

 

 

TrailAdventure ist eine Kooperationsplattform von Guides. Die Wanderungen werden von den hier angeführten Bergwanderführern auf eigene Rechnung und eigenes Risiko veranstaltet. TrailAdventure übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch den Veranstalter entstehen. Die Tour findet den Verhältnissen angepaßt bei jedem Wetter statt. Der Guide behält sich vor, die Tour den Wetter-, Schnee- und Konditionsverhältnissen der Teilnehmer im Sinne der Sicherheit anzupassen. 
Im Zuge dieser Veranstaltungen kann es sein, dass Ihr fotografisch abgelichtet werdet. Die Bilder können unter Umständen zu Marketing- und Werbezwecke veröffentlich werden. Sowie eventuell auf den üblichen Social Media Kanälen verbreitet werden. Hiermit erklärt Ihr Euch einverstanden, daß Ihr dem Zustimmt. Sollte Ihr damit nicht einverstanden sein, bitten teilt es uns klar mit und wir nehmen darauf selbstverständlich Rücksicht.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: